+++  Programm und Anmeldung – Münchner Symposion Frühförderung 01./02. März 2024 → Details  +++  Neues Stellenangebot: Kinderärztin / Kinderarzt (Ärztin / Arzt) in Teilzeit (ca. 25-30 Wochenstunden) als Zentrale Koordination der Harl.e.kin-Nachsorge in Bayern → Details  +++ 

Aktuelles

01.01.2024
Wir begrüßen unsere neue Mitarbeitende an der Arbeitsstelle Frühförderung Bayern:
Judith Muschong im Projektteam AuTiS

Wir wünschen einen guten Start!


29.11.2023

Zum Tode von Professorin Luise Behringer

Die Arbeitsstelle Frühförderung Bayern trauert um ihre langjährige Mitarbeiterin Professorin Dr. Luise Behringer. Sie war der Arbeitsstelle Frühförderung Bayern durch ihr langähriges Engagement für die Frühförderung und als Dozentin für die Entwicklungspsychologische Beratung eng verbunden. 

Wir werden Ihr ein ehrenvolles Andenken bewahren!


01.09.2023
Wir begrüßen unsere neuen Mitarbeitenden an der Arbeitsstelle Frühförderung Bayern:
Martha Maier im Fachteam und Victoria Lang sowie Dr. Marina Kammermaier im Projektteam AuTiS

Wir wünschen einen guten Start!


11.04.2023

Zum Tode von Otto Speck

*1926 – †2023

Die Arbeitsstelle Frühförderung Bayern und damit verbunden über 250 Frühförderstellen in Bayern verlieren in Ihm den Gründungsvater der Früherkennung und Frühförderung.

Das Lebenswerk von Otto Speck ist ein Segen für Kinder mit (drohender) Behinderung und deren Familien!

Wir werden Ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren!